Veranstaltung: Cuba – Ein politischer Reisebericht

SALSA-PARADIES ODER LAND OHNE MENSCHENRECHTE? Ein bunter, politischer Reisebericht und Fotovortrag über Land & Leute und das Warten auf Menschenrechte … – Mangroven & Menschen, Schmelztiegel, Musik, Rum, Autos, Karibik, der „beste Tabak der Welt“, „Langusten & Hühnchen“, Reisetipps für Backpacker – Opposition, Meinungsfreiheit, Bildung & Gesundheit, USA/CIA, Begegnungen, Leben in der Mangelwirtschaft, Wahlen, Sicherheit,…

Freiraum an der Uni Kassel massiv bedroht!

Die seit dem Bildungsstreik im Juni 2009 bestehende Initiative Kritische Uni Kassel (KUK) muss wieder um ihren Raum kämpfen. Der sogenannte KUK-Raum liegt zentral auf dem Campus der Universität Kassel am Holländischen Platz und gilt spätestens seit der permanenten Aneignung im Dezember 2009 als Freiraum für Studierende und sonstige Interessierte, die dem verkürzten (Un)Bildungsverständnis an…

Vernetzungstreffen zwischen Studierenden und univ. Beschäftigten zum neuen HHG

Vor Weihnachten hat Carmen Ludwig von der GEW einen Vortrag zum neuen Hessischen Hochschulgesetz (HHG) gehalten. Dabei stellte sich heraus, dass die dort enthaltenen umfassenden Änderungen alle Beschäftigtengruppen sowie die Studierenden an den hessischen Universitäten betreffen. Das HHG ist somit ein wichtiger und guter Anlass, sich auch an der Kasseler Universität weiter zu vernetzen und…

Mitbestimmung nach der KMK in Bonn

Die KultusministerInnenkonferenz (KMK) hat neue Eckpunkte für den Bachelor und Master beschlossen. Im Klartext heißt das, dass nun eine neue Strukturreform der Modulinhalte und Prüfungsordnungen, die die Grundlage für das Lernen und Lehren bilden und somit unser Leben maßgebend bestimmen, mit 99,9999% Wahrscheinlichkeit bevorsteht. Auch wenn die Beschlüsse der KMK hinter den Erwartungen der Studierenden,…

Vorstellung: AG HoPo-Gremien

Ziel der AG HoPo-Gremien ist es, Kontakte zu allen Fachschaften zu halten und durch studentische VertreterInnen in den verschiedensten Entscheidungsgremien für die Interessen der Studierenden einzutreten. Hierbei ist eine erste Idee so etwas wie eine  „Kampagne-Mitbestimmung“ ins Leben zu rufen, um die studentische Beteiligung in den Entscheidungsgremien im allgemeinen auszubauen und zu fördern. Dies bedarf…

KategorienAllgemein

Crash-Kurs: Wie funktioniert die KUK-Seite?

Ein Crash-Kurs soll allen Interessierten die Handhabung des KUK-Blogs nahebringen. Ihr werdet alles anschaulich per Beamer verfolgen können. Folgende Themen halte ich für sinnvoll (ad hoc Erweiterung möglich): Menüstruktur erklären Artikel schreiben Dateien hochladen und wiederfinden Verlinkungen einstellen Veranstaltungskalender bedienen Alle Infos auf einem Blick: Crash-Kurs: Wie funktioniert die KUK-Seite? Referent: Chris Datum und Uhrzeit:…

Pressemitteilung des Streikplenums vom 09.12.2009

Der Bildungsstreik geht weiter! Seit dem 9. Dezember trifft sich das Protestplenum im wiederangeeigneten Raum der Kritischen Uni Kassel (KUK), der bereits während der Proteste im Sommer besetzt worden war. Damit wird den KommilitonInnen wieder der reguläre Vorlesungsbetrieb in den Hörsälen ermöglicht. Jetzt liegt es am Präsidium Handlungsbereitschaft in Bezug auf die Forderungen der Studierenden…

visuelle Eindrücke vom Streik

Bilder von der Besetzung und der 1. Demo Bilder:  M.  Schulze von Glaßer Video der Arbeitgruppe-Mobilisierung aus dem Streikplenum via youtube HIER