Die KUK empfiehlt: Tagung „Hochschullehre und Kritik“ 9.-10.10.15

Hier noch einmal der Hinweis auf den Workshop „Hochschullehre & Kritik“ der vom 9. bis 10.10.2015 an der Uni Kassel (Arnold-Bode-Str. 2, Raum 0401) stattfindet und von der AG „kritische Lehre“ der AkG und reflect! e.V. organisiert wird. Das Programm findet ihr im unten Anmeldungen bis zum 5. Oktober 2015, an: Workshop-KritischeLehre(ät]reflect-online.org Programm „Hochschullehre und…

Gender untroubled? Strategien gegen (rechten) Geschlechterpopulismus

Die KUK lädt herzlich zur neuen Veranstaltungsreihe ein: Gender untroubled? Strategien gegen (rechten) Geschlechterpopulismus 28.01.2015 | 20.00 Die AfD und ihre Maskulist_innen Input und Diskussion mit Andreas Kemper 17.02.2015 | 20.00 Antifeminismus im medialen Diskurs Input und Diskussion mit Isolde Aigner Der Vortrag widmet sich antifeministischen Denkmustern in Leitmedien am Beispiel des FOCUS. Anschließend können…

Die KUK empfiehlt: Soliaktion mit den 43 Studierenden aus Ayotzinapa

Liebe Alle, wir ihr sicherlich aus den Medien mitbekommen habt, eskaliert derzeit die Situation in Mexiko. Vor einem Monat sind in Iguala 43 Lehramtsstudierende aus Ayotzinapa nach sozialen Protesten verschwunden worden. Die Vorfälle sind immer noch nicht genügend aufgedeckt, der amtierende Präsident Peña Nieto hat sehr spät und unzureichend auf die Menschenrechtsverletzungen reagiert. Es ist…

Hinweis: 1.12.14 „KAGIDA“-Demo in Kassel – Gegenaktionen geplant

wir möchten auf folgenden Aufruf der Gruppe T.A.S.K. hinweisen: „Montag, 1. Dezember 2014: Den Aufmarsch unter dem Motto “Kassel Gegen Islamisierung Des Abendlandes” verhindern! Gegenaktivitäten geplant! Am Montag, den 1. Dezember 2014 soll in Kassel eine Demonstration von “Kassel Gegen Islamisierung Des Abendlandes” (KAGIDA) stattfinden. Diese wird derzeit auf Facebook von einer gleichnamigen Seite beworben…

Die KUK empfiehlt: „Mittelamerikas Kinder auf dem Weg in die USA: Wie eine Fluchtbewegung genutzt wird, um Migration zu kontrollieren“

Barack Obama bezeichnete die Flucht von Kindern und Jugendlichen aus Guatemala, El Salvador und Honduras als „humanitäre Katastrophe“. Doch eine verschärfte regionale Migrationspolitik soll Minderjähriger von der US-Grenze fern halten. Diese werden jedoch weiterhin Mittelamerika verlassen, solange es dort keinen Perspektivwechsel gibt. Wann: 11.11.2014 18 Uhr Wo: Universität Kassel, Nora-Platiel-Str. 1, Raum 1311

Die KUK empfiehlt: Straßenumbenennung 4.11.2014 / 17:30Uhr

Die Opfer des rassistischen NSU-Terrors bleiben unvergessen! Einladung zur Straßenumbenennung in Gedenken an Halit Yozgat Holländische Straße Kassel. Haltestelle Halitplatz, Ecke Mombachstraße 4.11.2014 um 17.30 Uhr Am 4. November werden bundesweit Straßen in Gedenken an Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık, Halit Yozgat und Michèle…

Die KUK empfiehlt: Einladung der Fahrradwerkstatt zum Gespräch

Die KUK unterstützt folgende Einladung der Fahrradwerkstatt: Liebe Studierende und Freunde der Fahrradwerkstatt, im Zuge der Bemühungen des AStAs und des Teams der Werkstatt eine Satzung, einen rechtlichen Rahmen, für diese zu schaffen, ist uns aufgefallen, dass die Notwendigkeit besteht über das Selbstverständnis, die Aufgaben und Prinzipien der Fahrradwerkstatt zu sprechen. Wir laden daher am…