Veranstaltungsreihe zu den Themen: „Flucht, Migration und Abschiebung“

Nach dem Bildungsfestival im letzten Sommer , bei dem unter dem Titel „Reclaim your education“ eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen zahlreiche Teilnehmer*innen angezogen hat, möchten wir diesen Frühling mit einer 6-wöchigen Veranstaltungsreihe (Anfang Mai bis Mitte Juni) den Themen „Flucht, Migration und Abschiebung“ widmen.
Im Rahmen der Reihe wird es i.R. jede Woche einen thematischen Vortrag und einen passenden Film zu sehen und zu diskutieren geben (einen genauen Veranstaltungsplan ihr unten verlinkt). Parallel zeigen wir vom 03. bis 19. Mai die Ausstellung „Black Box“, die das Phänomen Abschiebung sichtbar machen will: Neun Menschen, die von Abschiebung bedroht sind oder abgeschoben wurden, erzählen ihre Geschichten.
Zur Ausstellung, den Vorträgen und Filmen laden wir Euch herzlich ein! Besonders freuen wir uns über Menschen, die nicht alltäglich auf dem Campus verkehren, aber auch Studierende, Dozierende und andere Universitätsangehörige sind sehr gern gesehen. Selbstverständlich sind wie immer alle Veranstaltungen sowie die Ausstellung kostenfrei; die Kritische Uni Kassel freut sich jedoch über Spenden.

Links:
· Flyer ansehen
· zum Veranstaltungsplan