Kapital-Lesekreis offen für jede*n

Hallo,
im Zuge der des Bildungsstreiks und der Hörsaalbesetzung Ende letzten Jahres haben sich in Kassel Menschen zusammengefunden, um gemeinsam das „Kapital“ von Karl Marx zu lesen. Zwischenzeitlich gab es drei Treffen, nach der Winterpause geht es weiter ab dem 12. januar jeden Dienstag um 18 uhr im Raum 0225 an der Universität Kassel (Arnold-Bode-Str. 10). Bisher lief es so, dass wir v.a. gemeinsam gelesen und diskutiert haben, wobei wir bis jetzt etwa bis Seite 80 gekommen sind (die Vorworte, die wir übergangen haben, sind da mit einberechnet).
Interessierte Menschen, die Lust haben, noch mit einzusteigen, sind herzlich eingeladen.
Eine Möglichkeit das Kapital herunterzuladen gibt es unter: http://www.mlwerke.de/me/me23/me23_000.htm

1 Antwort zu “Kapital-Lesekreis offen für jede*n”

Kommentare sind geschlossen.