Wie funktioniert Kapitalismus? (Vortrag & Diskussion)

In dieser Veranstaltung soll dargestellt werden, dass die Welt, in der wir leben, durch Bedingungen gekennzeichnet ist, die einerseits durch unser aller Mittun erst ihre Wirksamkeit entfalten, dem Alltagsbewusstsein andererseits vorkommen wie Naturgesetze. Für das Verkaufen unserer Arbeitskraft wie den täglichen Einkauf gilt: „Muss ja.“
Weiterlesen

Kapital-Lesekreis offen für jede*n

Hallo,
im Zuge der des Bildungsstreiks und der Hörsaalbesetzung Ende letzten Jahres haben sich in Kassel Menschen zusammengefunden, um gemeinsam das „Kapital“ von Karl Marx zu lesen. Zwischenzeitlich gab es drei Treffen, nach der Winterpause geht es weiter ab dem 12. januar jeden Dienstag um 18 uhr im Raum 0225 an der Universität Kassel (Arnold-Bode-Str. 10). Bisher lief es so, dass wir v.a. gemeinsam gelesen und diskutiert haben, wobei wir bis jetzt etwa bis Seite 80 gekommen sind (die Vorworte, die wir übergangen haben, sind da mit einberechnet).
Interessierte Menschen, die Lust haben, noch mit einzusteigen, sind herzlich eingeladen.
Eine Möglichkeit das Kapital herunterzuladen gibt es unter: http://www.mlwerke.de/me/me23/me23_000.htm

marx lesen! erstes treffen eines neuen lesekreises

am dienstag, den 1.12. findet um 18 uhr ein treffen eines neuen marx-lesekreises statt. ort ist der kuk-raum im wiso-pool.

geplant ist durch gemeinsames lesen der ersten seiten des „kapitals“ einzusteigen und sich über das weitere vorgehen (arbeitsweise, termine etc.) zu verständigen. vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ebenso könnt Ihr vorbeischauen, auch wenn ihr das buch nicht habt, wir werden seiten kopieren. es steckt hinter dem ganzen keine parteilinie, sondern es soll sich wissen kollektiv erarbeitet werden, das heißt die am schluß stehende erkenntnis ist nicht vorherbestimmt. ahoi, matrosInnen!

Marx-Lesekreis

Im Rahmen der Besetzung des HS 1 gab es in einer Arbeitsgruppe zu alternativen Veranstaltungsvorschlägen die Idee, ein (Vor)treffen anzuberaunen für Leute, die an einem Lesekreis zum „Kapital“ von Karl Marx interesse hätten. Treffpunkt ist Dienstag (24.11.09) um 18 uhr im kleinen Raum rechts hinter der Küche von Hörsaal 1 (z. zt. auch als Essensraum benutzt) .

Bis dahin.